investieren-marktoberdorf

Investieren in Marktoberdorf – Zahlen, Daten, Fakten

Marktoberdorf hat gut 20.000 Einwohner, ist ländlich geprägt aber mit einem guten Pro-Kopf-Einkommen dank solider Arbeitgeber wie Fendt.

marktoberdorf

Investieren in Marktoberdorf – Zahlen, Daten, Fakten

Marktoberdorf hat gut 20.000 Einwohner, ist ländlich geprägt aber mit einem guten Pro-Kopf-Einkommen dank solider Arbeitgeber wie Fendt.

Schreiben Sie uns

Ihr Name:

E-Mail:

Betreff:

Investieren in Marktoberdorf – mit Wohnbau Riedler

Marktoberdorf hat ca. 20.000 Einwohner. Mit Badeseen, der Nähe zu den Bergen und Burgen ist sie ländlich geprägt. Dank solider Arbeitgeber wie „Fendt“ hat die Stadt ein gutes Pro-Kopf-Einkommen.

Die Firma RIEDLER WB ist hier seit über 30 Jahren erfolgreich etabliert und geschätzt. Wir kennen den Markt gut und reagieren schnell und kreativ auf Veränderungen. Besonders in diesen Zeiten anhaltend niedriger Zinsen, überhitzter Immobilienmärkte in den Großstädten und leergefegten regionalen Märkten, zeigt sich, wie wertvoll unsere jahrzehntelange Erfahrung in allen Bereichen des Immobiliengeschäfts ist.

Trends erkennen und wirtschaftliche Entwicklungen richtig einzuschätzen ist unsere Stärke. Wir haben über 2000 Kunden zum Teil mehrfach bei ihren Bauunternehmungen und bei Immobilieninvestitionen erfolgreich beraten und begleitet. So bauen wir auch weiterhin mit viel Einsatz Ihr Traumhaus, die Mehrzahl unserer Kunden allerdings nutzt heute unsere Erfahrung und unser Sachwissen, um Immobilien zu kaufen und zu verkaufen, und um ihr Geld (Kapital) sicher und gut anzulegen.

Es ist unser ganz persönliches Anliegen, dafür zu sorgen, dass Sie ihr kostbares Anlagekapital nicht mit risikoreichen und/oder unrentablen Anlageimmobilien gefährden, schließlich haben Sie hart für dieses Geld gearbeitet. Deshalb sind wir unermüdlich auf der Suche nach Anlageimmobilien, die wir Ihnen guten Gewissens für einen sicheren Vermögensaufbau empfehlen können.
Leider werden hier in Marktoberdorf keine neuen Baugebiete mehr erschlossen, schon gar nicht im gefragten Süden. Zwar sollen auf dem Areal des ausgedienten Krankenhauses im Südosten in den nächsten Jahren einmal Wohnungen und Mischbebauung entstehen, b das realisiert wird, bleibt abzuwarten.

Bei den jetzt noch angebotenen Neubau-Immobilien liegen die Kaufpreise bei ca. 3.500 Euro/Quadratmeter, was bei guter Vermietung vielleicht eine Rendite von 3% bringt, das leidige Mieterrisiko bleibt Ihnen aber.
Im Norden von Marktoberdorf werden derzeit zwar Objekte erstellt, allerdings in einer eher schlechteren Lage und zu äußerst überhöhten Kaufpreisen; zudem könnte sich der Bau mehrerer Flüchtlingsheime dort negativ auf den Immobilienwert auswirken.

Wenn Bestandsimmobilien überhaupt noch auf den Markt kommen, dann sind es meist Bauten aus der Zeit vor 1960. Der Kaufpreis für diese Objekte liegt bei guten Objekten bei ca. 2.000 Euro. Allerdings läge der Kaufpreis, bei denen eine gute Rendite erzielt werden könnte, eher bei 1.500 -2.000 Euro pro Quadratmeter.
Wo sollen Sie also bei einer derartigen Marktsituation Ihr Geld investieren ?

Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und können Ihnen rentable und sichere Anlagemöglichkeiten anbieten:
So sind z.B. im Bereich ‚Pflege‘ sogar in Metropolregionen immer noch gute Renditen von 5% zu erzielen (z.B. bei 2.700 € pro qm für Neubau und einer Nettomiete von ca. 13,00 € pro qm) .
Dank unserer guten Vernetzung können bei uns vorgemerkte Kunden bereits jetzt auf Immobilien zugreifen, die andere Interessenten meist gar nicht erst zu Gesicht bekommt.

Sprechen Sie mit uns! RIEDLER Immobilienexperte Manuel Schindele hilft Ihnen gerne, das für Sie richtige Immobilieninvestment zu finden.

Kontaktieren Sie uns

top