pflegeimmobilien

Das Pflegeappartement – eine sichere Kapitalanlage

Das einzigartige Konzept der Pflegeimmobilie bietet Ihnen Sicherheit und Rendite zugleich.

pflegeimmobilien-2

Das Pflegeappartement – eine sichere Kapitalanlage

Das einzigartige Konzept der Pflegeimmobilie bietet Ihnen Sicherheit und Rendite zugleich.

Schreiben Sie uns

Ihr Name:

E-Mail:

Betreff:

Das Pflegeappartement – eine sichere Kapitalanlage

Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Kapitalanlage?
Das einzigartige Konzept der Pflegeimmobilie bietet Ihnen Sicherheit und Rendite zugleich.
Bislang war diese Anlagemöglichkeit nur institutionellen Investoren vorbehalten, seit einiger Zeit steht dieser Markt jetzt auch Privatkunden offen, die nun einzelne Einheiten (Appartements) einer Pflegeimmobilie (Heim, Hospiz etc.) erwerben können.
Diese Chance sollten Sie nutzen, denn der Markt der Pflegeimmobilien als Kapitalanlage wird als krisensicher und konjunkturunabhängig eingestuft, da Deutschland in den kommenden Jahren das älteste Volk der Welt werden wird.

Wir helfen Ihnen. die richtige Pflegeimmobilie zu wählen Es gibt zwei Arten der Pflegeimmobilien: die nicht- förderungswürdige und die förderungswürdige Sozial-Immobilie.

Bei den nicht-förderungswürdigen Objekten handelt es sich um Wohnformen wie Altersgerechtes Wohnen, Betreutes Wohnen oder auch das sogenannte Service-Wohnen. Diese Objekte werden kostenmäßig zu 100% vom jeweiligen Bewohner selbst getragen.

Staatlich förderungswürdige Pflegeimmobilien sind Institutionen wie stationäre Pflegeheime, Hospize, Behindertenheime oder auch psychiatrische Einrichtungen. Da sich nur diese Pflegeimmobilien für den sicheren Vermögensaufbau eignen, bieten wir ausschließlich Investments in staatlich förderungsfähige Pflegeeinrichtungen und Reha-Kliniken an. Sprechen Sie mit uns, wir finden garantiert die richtige Pflegeimmobilie für Ihr Portfolio.

Wir zeigen Ihnen den richtigen Zeitpunkt für renditestarken Vermögensaufbau

Egal ob Sie Ihre Zukunft planen oder eine fundierte, renditestarke und sorgenfreie Kapitalanlage mit geringem Risiko suchen, der Zeitpunkt für ein Investment in eine Pflegeimmobilie ist zur Zeit sehr gut. Bei den aktuell niedrigen Zinsen, den günstigen Kaufpreisen und den damit verbundenen Steuervorteilen können Sie eine überdurchschnittliche Rendite erwarten. Pflegeimmobilien entwickeln sich übrigens inflationsunabhängig, da die speziellen, langfristigen Pachtverträge eine Mietanpassung garantieren So bauen Sie ihr Vermögen sicher auf!

Staatliche Miet-Garantien für einen sorgenfreien Vermögensaufbau

Zahlungsausfälle seitens eines Pflegepatienten werden vom Staat getragen. Dadurch sind die Betreiber in der Lage, mit den Anlegern über Jahrzehnte laufende Mietverträge abzuschließen – Ihr Vermögensaufbau ist gesichert.

Erstklassige Betreiber nehmen Ihnen die Arbeit ab

Gute Mieter finden und behalten ist bei normalen Mietobjekten oft eine nervenaufreibende Sache. Nicht so bei einer Pflegeimmobilie: hier sind Ihre Partner erstklassige Betreiber von Pflegeeinrichtungen wie die Caritas oder das DRK.
Diese Betreiber kümmern sich auch um die Nebenkostenabrechnungen, den Erhalt Ihres Eigentums und die aktuelle Vermietung. Sie selbst haben mit den Mietern keinen Kontakt!

Monatliche Mietzahlungen auch bei Nicht-Belegung

Die monatlichen, garantierten Mietzahlungen bei einem Pflegeappartement werden Ihnen auch unabhängig von der Belegung Ihres erworbenen Appartements  direkt vom Betreiber des Pflegeheimes (Caritas, AWO, CuraSana, KerVita, Vitalis, Rotes Kreuz, Johanniter, usw.) bezahlt. Auch ohne Mieter erhalten Sie also jeden Monat die vereinbarte Miete.

Bevorzugte Finanzierung einer Pflegeimmobilie

Sie können ein Pflegeappartement, genau wie andere Immobilien, von jeder Bank finanzieren lassen. Ein bestehender Mietvertrag wird meist als große Sicherheit bewertet, da die Bank davon ausgehen kann, dass Sie langfristig Ihre Miete bekommen und damit Ihre Schulden bei der Bank bezahlen können.

Idealer Einstieg für den Erstanleger

Wegen des geringen Risikos mit der Vermietung, den vorteilhaften Verträgen mit Deutschlands größten Betreibergesellschaften und den staatlichen Garantieerklärungen ist das Pflegeappartement für einen Erstanleger eine ideale Einstiegs-Immobilie.

Einfacher Wiederverkauf

Ein Pflegeappartement können Sie wie jede andere Immobilie jederzeit wieder verkaufen.

Zusätzlicher Bonus: Das Vorbelegungsrecht

Pflegeappartements sind sehr gefragt und die Wartelisten lang.
Sind Sie jedoch Besitzer einer Pflegeimmobilie räumt Ihnen der Betreiber ein sogenanntes Vorbelegungsrecht deutschlandweit ein. Das heißt, wenn Sie oder ein Familienangehöriger einmal selbst ein Pflegeappartement benötigen sollten, können Sie vorrangig ein Appartement an einem Ort Ihrer Wahl, bei dem Betreiber Ihres gekauften Pflegeappartements, anmieten.

Jetzt erkundigen

Die am häufigsten gestellten Fragen zu Pflegeimmobilien:

top