Kapitalanlage im Zentrum von München

Kapitalanlage im Zentrum von München

“Das Blaue Haus” in der Maxvorstadt/ Schellingstraße

Objektbeschreibung

Wir bieten Ihnen hier verschiedene Wohnungen zwischen 55 bis 84qm Wohnfläche an.

Das Objekt in der Schellingstraße 143 wurde in den 1950ern erbaut.
Die Wohnungseigentümergemeinschaft wird mit den entsprechenden finanziellen Mitteln
ausgestattet, um die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen durchzuführen. Die Sanierungsarbeiten
konzentrieren sich auf das Gemeinschatfseigentum und beinhalten u.a. die Kompletterneuerung der
Fenster, des Treppenhauses und er Wohnungseingangstüren sowie die Neugestaltung der Außenfassade
mit den Balkonen und den Einbau einer Video-Gegensprechanlage.

Eckdaten:

Baujahr 1959
Anzahl der Einheiten 19 Wohn- und 1 Geschäftseinheit
Anzahl der Geschosse EG, 5 Geschosse und DG
Generalsanierung und DG Ausbau 2005
Modernisierung Sommer 2017

Traumlage Maxvorstadt Übergang Schwabing

Das alteingesessene Viertel gilt als Zentrum der Kunst und hält außerdem eine schier endlose Auswahl an Geschäften und gastronomischen Highlights für Sie bereit.
Von der Schellingstraße 143 sind Sie zu Fuß in wenigen Minuten am Josephsplatz (ca. 550m) und der Augustenstraße (ca. 300m) mit all ihren traditionellen Münchner
Geschäften, stadtbekannten Cafés und Einkaufsmöglichkeiten sowie den U-Bahn Stationen Josephsstraße und Theresienstraße.
Gleiches gilt für die Pinakotheken und den vor allem im Sommer so beliebten Königsplatz. Der Maßmannpark liegt um die Ecke- hier gibt es zahlreiche Sportplätze, aber
auch grüne Wiesen für ein Workout oder ein kleines Picknick.

Am kulturellen Puls der Stadt und doch in familiärer Nachbarschaft erleben Sie hier unverfälschte Münchner Lebensart.

Unter dem beigefügten Link können Sie das Exposé mit allen Grundrisse und weiteren Infos einsehen:

Exposé Schellingstraße

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

 

 

top